Das SHARING HERITAGE Love Tree Ensemble wird mit Bundesmitteln gefördert

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien fördert das Projekt „SHARING HERITAGE Love Tree Ensemble“ im Europäischen Kulturerbejahr 2018. Über diese Entscheidung, die uns Ende Dezember 2017 erreichte freuen wir uns natürlich sehr.

Im „SHARING HERITAGE Love Tree Ensemble“ spielen elf der besten europäischen Folkmusiker unter der Leitung von Harald Haugaard und Helene Blum zusammen und erarbeiten ein gemeinsames Repertoire. Einen ersten erfolgreichen Kurzauftritt absolvierte das Ensemble am 8. Januar 2018 im Festsaal des Hamburg Rathauses beim Nationalen Auftakt des Europäischen Kulturerbejahres vor gut 500 Zuhörern, zu denen auch die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters, gehörte.

 

Hier geht es zur Pressemitteilung zum „SHARING HERITAGE Love Tree Ensemble“