14:00 - 16:00

Folk in Blüten

Sydbank 2. OG (barrierefrei), Rathausplatz 11, 24937 Flensburg

Letztes Jahr gab es bei folkBALTICA zum ersten Mal ein „Festival im Festival“: „Folk in Blüten“. Dieses kleine Nachmittagsfestival war ein riesiger Erfolg. Virtuose Musik, Freude, Tanz und junge professionelle Energie erfüllten den ganzen Raum. Deshalb ist „Folk in Blüten“ auch dieses Jahr mit den vielversprechendsten jungen Folktalenten von beiden Seiten der Grenze wieder ein Teil des Konzertprogramms von folkBALTICA.

Es wird von zwei Mitgliedern des folkBALTICA-Ensembles arrangiert, von Justine Hald Boesen und Johanna Dankers. Das Programm besteht aus vier Acts:

Nini Bang (DK) singt auf zehn verschiedenen Sprachen ihre Performance „A Thousand Tongues“, in der sie gekonnt traditionelle Musik von überall auf der Welt mit eigenen modernen Kompositionen kombiniert. Ihre Musik ist eine Liebeserklärung an die menschliche Stimme und führt die Zerbrechlichkeit des Lebens vor Augen.

Das junge Duo JamesAbdu (D) bringt frischen Wind in die Hamburger Singer-Songwriter-Szene. Sie verzaubern mit ihrer farbenfrohen Musik, die Frieden, Liebe und Grenzenlosigkeit verströmt. Die letzten Monate haben die Beiden an ihrem Debüt-Album „As a little Child” gearbeitet.

Das dänische Streichtrio Vesselil (DK), bestehend aus einer Geige, einer Bratsche und einem Cello, spielt zeitgenössische Musik, bei der es selbstbewusst und auf ganz individuelle Weise die Möglichkeiten von Streichinstrumenten und Gesang erkundet. Hierbei bewegt es sich zwischen freudiger Spritzigkeit und Melancholie.

Der Berliner Akkordeonspieler Till Hasbach (D) überzeugt mit einem groovigen Crossover aus Jazz und Folk, der sowohl aus Eigenkompositionen als auch traditionellen Stücken besteht. Seine Musik bricht mit ungewohnten Taktarten, unerwarteten Arrangements und Polyrhythmen die Zuhörerkonventionen.

 

Kostenpflichtige Parkplätze vor der Tür / Kostenfrei an der Exe

Konzertförderer:
sydbank logo