News


Programm veröffentlicht und Vorverkauf gestartet

Am 17. März haben wir das folkBALTICA-Programm 2015 veröffentlicht und der Vorverkauf ist gestartet. Mehr auf unserer Startseite ...

Juliana Maria Thun wird Geschäftsführerin von folkBALTICA e.V.

Der im November 2014 gegründete Verein folkBALTICA e.V. hat eine Geschäftsführerin: die 27jährige Juliana Maria Thun wird am 1. April 2015 ihre Stelle antreten. Somit wird sie bereits beim diesjährigen folkBALTICA-Festival vom 6. bis 10. Mai dabei sein, bevor sie dann die organisatorische Gesamtverantwortung für die Festivaldurchführung in den nächsten Jahren übernimmt. Künstlerischer Leiter von folkBALTICA ist weiterhin der dänische Geiger und Komponist Harald Haugaard.

Juliana Thun studierte spanische und italienische Philologie in Kiel und Valencia sowie Kultur-Sprache-Medien an der Europa-Universität Flensburg. Seit Mai 2014 war sie als Referentin bei der Sponsorengesellschaft des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals beschäftigt. Die Arbeitsweise eines Festivals ist ihr also vertraut. Auch ihre persönlichen Interessen gelten unter anderem der Musik: Juliana Thun spielt Klarinette und Klavier.

Wir konnten mit Juliana Thun eine engagierte und in vielen Bereichen kompetente Geschäftsführerin gewinnen. Damit sind wir auf dem Weg der Stabilisierung und Professionalisierung des folkBALTICA-Festivals ein gutes Stück weiter gekommen“, freut sich Torge Korff (Stadt Flensburg), Vorsitzender von folkBALTICA e.V.

Am 17. März 2015 stellt folkBALTICA das Festivalprogramm 2015 im Rahmen einer Pressekonferenz im ECMI in Flensburg vor. Das wird dann bereits vor ihrem Arbeitsbeginn der erste offizielle folkBALTICA-Termin für Juliana Thun.

Musik verbindet die Menschen grenzübergreifend und das folkBALTICA-Festival führt bereits im 11. Jahr eine wunderbare Kooperation zwischen den zwei Nachbarn Deutschland und Dänemark. Als gebürtige Flensburgerin freue ich mich sehr auf diese interkulturelle Zusammenarbeit, vor allem auch auf den kreativen Austausch mit dem künstlerischen Leiter Harald Haugaard. Ich durfte bereits einen Blick in das diesjährige Programm des folkBALTICA werfen und freue mich schon sehr auf die vielen unterschiedlichen Künstler des bevorstehenden Festivals“, sagt Juliana Thun.

Am 17. März stellen wir das Programm für folkBALTICA 2015 vor

Am 17. März 2015 ist es soweit: Dann stellen wir im Rahmen einer Pressekonferenz das Programm für das diesjährige folkBALTICA-Festival vor, welches vom 6. bis 10. Mai 2015 stattfindet.

Gleichzeitig startet an diesem Tag der Vorverkauf und das Programm findet Ihr dann auch auf dieser Homepage.

folkBALTICA geht mit neuer Struktur an den Start

Ab sofort übernimmt der neu gegründete Verein folkBALTICA e.V. die Organisation des Festivals. Die Planungen für folkBALTICA 2015 laufen auf Hochtouren. Verraten sei bereits: das nächste Festival findet vom 6. bis 10. Mai 2015 statt und wird unter dem Motto "Nordsee / Ostsee" stehen.