Auflösung der gemeinnützigen folkBALTICA GmbH

Auf der Gesellschafterversammlung der gemeinnützigen folkBALTICA GmbH vom 26. August 2014 erklärte der ehrenamtlich tätige Geschäftsführer Dr. Peter Boll aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt. Die gemeinnützige  folkBALTICA  GmbH besitzt weder die personellen noch die finanziellen Ressourcen, um diese Position neu zu besetzen. Die Gesellschaft  bereitet nun ihre Auflösung vor. Damit steht die Durchführung zukünftiger folkBALTICA-Festivals in Frage.  

Innerhalb eines Jahrzehnts hat die gemeinnützige  folkBALTICA GmbH, die aus einer privaten Initiative heraus entstanden ist, das gleichnamige Festival zu einem der bedeutendsten  und innovativsten Festivals in Nordeuropa und zu einem Aushängeschild für Flensburg und die Kulturregion Sønderjylland-Schleswig gemacht.   Auf diese Leistung sind wir stolz und bedanken uns bei unserem Publikum, unseren Mitarbeitern, den zahlreichen Sponsoren, Förderern und den vielen ehrenamtlichen Helfern. 

Die Gesellschafter der gemeinnützigen folkBALTICA GmbH