Menü

Die Götter lachen sich krumm

Sarah Lesch

Vorverkauf 20 EUR
Abendkasse 23 EUR

Hörprobe
Ticket kaufen

Unbestuhlt

Freitag · 24.05.2019 · 20:00

Flensburg
Volksbad, Schiffbrücke 67

Sarah Lesch (D)

  • Sarah Lesch: Gesang, Gitarre

Die Liedermacherin Sarah Lesch ist eine Freundin klarer Ansagen: „Alle finden’s scheiße/aber alle machen sie mit“ heißt es in ihrem wohl bekanntesten Song „Testament“, in dem sie die vermeintlich naive Traumwelt der Kinder gegen die Heuchelei der Erwachsenen verteidigt. Sie engagiert sich auch außerhalb ihrer Musik, unter anderem für die Rettung Flüchtender aus dem Mittelmeer („Der Kapitän“). „Ich schreibe euch keine Parolen“ ist das Credo der Künstlerin, die wohl gerade deshalb mit ihren Liedern die gesellschaftspolitischen Themen der jüngsten Zeit in einer Art und Weise auf den Punkt zu bringen vermag, die das Publikum abholt und zum Nachdenken einlädt, statt zu belehren. Zusammen mit kongenialen Sessionmusikern wird sie im Volksbad auch neue Lieder spielen.

Aktuelles Album: "Da draußen" (2017)