Menü

Doppelkonzert

Curly StringsKroke

  • Curly Strings
  • Kroke

Duo-Ticket für zwei Personen

Vorverkauf 60 EUR
Abendkasse 66 EUR 

Hörprobe
Ticket kaufen

Freie Platzwahl

Freitag · 10.09.2021 · 20:00

Schleswig
Slesvighus, Lollfuß 89

Kroke (PL)

  • Tomasz Kukurba: Geige, Bratsche, Gesang, Percussion
  • Tomasz Lato: Kontrabass
  • Jerzy Bawoł: Akkorderon

Das Trio Kroke ist ein polnisches Instrumentalensemble der Weltmusik. Der Name der Band bedeutet Krakau auf Jiddisch – dort lernten sich Jerzy Bawol, Tomasz Kukurba und Tomasz Lato während ihres Studiums an der Musikakademie kennen. 1992 gründeten sie Kroke. Die musikalische Identität des Trios liegt in der jiddischen Folklore-Tradition. Hinzu kommen Klezmer-, Jazz- und Klassik-Elemente – dabei verlieren sie jedoch nicht ihre Wurzeln. 

Die drei exzellenten Instrumentalisten sprengen den Rahmen der Musik-Genres mit einer Leidenschaft und Spielfreude, die sich unmittelbar auf den Hörer überträgt. Mittlerweile haben die Drei 12 Alben herausgebracht und auf vielen namhaften Festivals in Europa gespielt. Aufsehenerregende Kooperationen mit Künstler*innen, wie Nigel Kennedy oder Peter Gabriel und Auszeichnungen, wie der „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ verschafften Kroke vor allem in Deutschland und Polen eine enorme Popularität.

Aktuelles Album: "Rejwach"  (2019)

Curly Strings (EST) 

  • Eeva Talsi: Geige, Gesang
  • Taavet Niller: Kontrabass, Gesang 
  • Jaan Jaago: Gitarre, Gesang
  • Villu Talsi: Mandoline, Gesang 

Curly Strings steht für etwas Neues, so bisher nicht Dagewesenes. Estnische Folkklänge und vertraute Melodien verschmelzen mit klangvollen Heimattexten und amerikanischem Bluegrass-Sound - ein ganz besonderes Streicherensemble. Wörtlich übersetzt bedeutet „Curly Strings“ - gelockte Saiten. 50 % der Mitglieder tragen eine blonde Lockenmähne. Aber vielleicht deutet der Name auch auf die Spielweise der Est*innen an. Mit Geige, Gitarre, Mandoline und Bass bestreiten sie musikalisch niemals gradlinig ihre Melodien, sondern verschlungen, quirlig und lockend zu gleich. Rohe akustische Energie und atemberaubend schöne Melodien.

Folk hat in Estland den Stellenwert von Pop, was die Bandmitglieder von Curly Strings dort zu Popstars macht. Geigerin Eeva Talsi, Bassist Taavet Niller, Gitarrist Jaan Jaago und Villu Talsi an der Mandoline gehören zu den gefragtesten und bekanntesten Folkbands Estlands und des Baltikums.

Aktuelles Album: "Hoolima" (2017)