Menü

Nordischer Zauber

KrajaNikolaj Busk

  • Kraja
  • Nikolaj Busk

Vorverkauf 20 EUR
Abendkasse 23 EUR

Hörprobe
Ticket kaufen

Freie Platzwahl

Freitag · 24.05.2019 · 20:00

Lügumkloster
Lügumkloster Kirche, Slotsgade 11

Kraja mit Nikolaj Busk (S/DK)

  • Lisa Lestander, Linnea Nilsson, Frida Johansson, Eva Lestander (S): Gesang
  • Nikolaj Busk (DK): Klavier, Akkordeon
     

Eine der international erfolgreichsten schwedischen Folkbands trifft auf einen der größten Talente der aktuellen nordischen Musikszene. Seit über 17 Jahren sind die vier Sängerinnen aus dem nordschwedischen Umeå auf den Weltbühnen zu sehen. Ihre faszinierende musikalische Entwicklung werden sie nun schon zum vierten Mal auf den folkBALTICA-Bühnen unter Beweis stellen. Kraja bedeutet „ein Platz, nach dem man sich sehnt.“ Ihre meditativen, berührenden und poetischen Stimmen verschmelzen zu einer Einheit, gehen tief unter die Haut und erfüllen unsere tiefsten Sehnsüchte. Kraja stehen nicht nur für traditionelle schwedische Volkslieder und vertonte Gedichte; sie schauen über den Tellerrand hinaus. Die Künstlerinnen finden traditionelle Musik aus anderen Ländern, wie aus dem Kongo oder Malaysia und übersetzen diese Texte ins Schwedische. Dabei werden Instrumente anderer Musiker miteinbezogen und bringen eine andere Dimension in ihre Stücke.

Nikolaj Busk konnte in den letzten Jahren mit Auftritten der Gruppe Dreamers’ Circus das Publikum mit einer modernen und einfallsreichen Folkrichtung mehr als begeistern. Aufgewachsen ist er mit traditionellen dänischen Liedern sowie dem musikalischen Einfluss der Beatles und Louis Armstrongs. In der Kirche von Lügumkloster wird Nikolaj zum ersten Mal den Harmoniegesang von Kraja instrumental würzen. Ein spannendes nordisches Experiment.

Aktuelles Album Kraja: "Isen sjunger" (2016)